79-Jährige nach Wohnungsbrand im Krankenhaus gestorben

Gestern brach in einer Wohnung in der Brigittenauer Lände ein Brand aus. Während der Löscharbeiten wurde eine Frau (79) aus der Wohnung geborgen und vom Rettungsdienst versorgt. Aufgrund der schweren Verletzungen verschied die 79-Jährige im Krankenhaus. Brandermittler des LKA Wien untersuchen seither den Vorfall. Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen.


Quelle: LPD Wien




ANZEIGEN: