Angebranntes Essen löste Rauchwarnmelder aus

Ratingen (ots) - Ratingen-Lintorf, Rehhecke, 12.05.2019, 16:44 Uhr

Angebranntes Essen in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses löste einen Rauchwarnmelder aus. Aufmerksame Nachbarn hatten den Alarm des Rauchwarnmelders gehört und alarmierten die Feuerwehr. Die rettete den Bewohner aus der Wohnung und konnte ohne einen Löscheinsatz die verbranntes Reste von dem Herd holen. Die Wohnung wurde anschließend zwangsbelüftet. Der Bewohner wurde noch vor Ort von dem Rettungsdienst untersucht.




Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: