• .

    ots/Feuerwehr Mönchengladbach

Mönchengladbach: Arbeitsunfall in Baumarkt

Mönchengladbach-Eicken, 07.01.2019, 9:26 Uhr, Alsstraße (ots) - Am Montagvormittag wurde der Rettungsdienst zu einem Baumarkt auf der Alsstraße alarmiert. Dort war es bei einem Arbeitsunfall zu einer Handverletzung gekommen. Der Patient wurde vor Ort durch den Notarzt rettungsdienstlich erstversorgt. Die Verletzung machte den Transport in eine spezialisierte Klinik notwendig. Hierfür wurde zusätzlich ein Rettungshubschrauber alarmiert. Der Rettungshubschrauber landete auf dem Parkplatz eines nahegelegenen Warenhauses, der zu dieser Zeit noch nicht stark frequentiert war. Dort wurde der Patient von der Rettungsdienstbesatzung an das Personal des Rettungshubschraubers übergeben. Die für den Arbeitsschutz zuständige Bezirksregierung Düsseldorf hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Im Einsatz waren der Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notarzt, der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.


Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: