• Foto: FF Aschbach-Markt

  • Foto: FF Aschbach-Markt

  • Foto: FF Aschbach-Markt

  • Foto: FF Aschbach-Markt

  • Foto: FF Aschbach-Markt

Aschbach: Schneechaos sorgte für Feuerwehreinsätze

Am 18. Dezember wurde die Feuerwehr Aschbach um 02:26 Uhr zum ersten Einsatz des Tages, auf die B122, alarmiert. Es handelte sich hierbei um eine hängengebliebene Zugmaschine.

Doch dieser Einsatz blieb nicht der einzige an diesem Tag. In den nächsten Stunden folgten weitere Einsätze durch hängengebliebene Fahrzeuge auf der B122 und L84. So musste die B122 sogar für den gesamten Verkehr gesperrt werden, um der Lage Herr zu werden, und die LKW´s wieder flott zu bekommen. Im Gesamten wurden von 02:26 Uhr bis 10:30 Uhr insgesamt 10 LKW und 1 PKW geborgen oder in Gang gebracht.

Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B, MTF-A und KDOF mit 15 Mitgliedern



Quelle: FF Aschbach-Markt