Auto blieb nach Überschlag im Feld liegen

Am 12.08.2019, um 18:00 Uhr, lenkte eine 35-jährige deutsche Staatsangehörige einen PKW von Tamsweg kommend Richtung St. Michael. Kurz vor Neggerndorf kam sie auf das rechte Straßenbankett und kam beim Zurücklenken ins Schleudern. Der PKW überschlug sich und kam in einem Feld auf dem Dach zu liegen. Die Lungauerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Die mitfahrenden Kinder wurden nicht verletzt. Vorsorglich wurden alle drei Personen vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Tamsweg zur Abklärung eingeliefert.
Am PKW entstand Totalschaden. Die Freiwilligen Feuerwehren Unternberg und Tamsweg bargen das Fahrzeug.
Der Alkoholtest verlief negativ.



Quelle: LPD Salzburg




ANZEIGEN: