Auto geriet in Brand

Aus bisher unbekannter Ursache geriet Montagnachmittag, 8. Juli 2019, ein Pkw samt Anhänger in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 16:15 Uhr war ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung mit einem Pkw samt Anhänger auf der S 6, im Bereich des Steinhausertunnel, in Fahrtrichtung Bruck an der Mur unterwegs. Plötzlich geriet der Pkw in Brand. Kurz nachdem der 42-Jährige den Pkw auf der Abfahrt Spital am Semmering angehalten hatte, stand das Fahrzeug und der angebrachte Anhänger in Vollbrand. Der Brand wurde von der Feuerwehr Steinhaus, im Einsatz mit 13 Personen und drei Fahrzeugen, gelöscht.

Bei dem Brand wurde der Pkw vernichtet und der Anhänger stark in Mitleidenschaft gezogen. Die am Anhänger befindlichen Möbel verbrannten zur Gänze. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.



Quelle: LPD Steiermark




ANZEIGEN: