Auto rutscht in weiteres Fahrzeug

Ein 26-jähriger Deutscher bog am 28. Februar 2020 gegen 11.30 Uhr auf der Glemmtaler Landesstraße (L111) aus Richtung Maishofen kommend nach links ab. Ein 54-jähriger Flachgauer fuhr zwei Pkws hinter dem Deutschen und kam beim verkehrsbedingten Abbremsen ins Rutschen. In weiterer Folge kollidierte der Flachgauer mit der linken Fahrzeugseite des abbiegenden Deutschen. Der 26-jährige Deutsche wurde unbestimmten Grades verletzt. Alkotests verliefen negativ. Die Glemmtaler Landesstraße war aufgrund der Unfallaufnahme kurzzeitig nur einspurig befahrbar.



Quelle: LPD Salzburg




ANZEIGEN: