• Foto: Feuerwehr / Pixabay / Symbolbild

Brand

Am 06.10.2019 um 09:03 Uhr kam es im Halltal in Absam zu einem Brand. Beim Eingang zum Steinberg Stollen wurde durch eine Bergbaufirma ein Dieselaggregat für Sanierungsarbeiten verwendet, der aufgrund eines technischen Defekts Feuer gefangen hatte. Der Versuch der Arbeiter, den Brand mittels Feuerlöscher zu löschen, misslang.

Der Brand konnte dann aber durch die Freiwillige Feuerwehr Absam unter Einsatz von 3 Löschfahrzeugen und 40 Mann gelöscht werden. Am Dieselaggregat entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurde keine verletzt



Quelle: LPD Tirol




ANZEIGEN: