Brand in Schottergrube

Am 10. September 2019 gegen 19.20 Uhr geriet in der aufgelassenen Schottergrube in der Gemeinde Poggersdorf, ein in einer baufälligen Lagerhalle abgestellter und abgemeldeter PKW aus unbekannter Ursache in Brand. Die Flammen griffen auf die Dachkonstruktion der Halle über. Von der Freiwillige Feuerwehr Poggersdorf, 3 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräfte, wurde der Brand rasch gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest.



Quelle: LPD Kärnten




ANZEIGEN: