• Foto: Feuerwehr / Pixabay / Symbolbild

Brand von Campingfahrzeug

Am 23.05.2019 gegen 17.15 Uhr meldete die RFL eine Rauchentwicklung bei einem Campingfahrzeug in 6800 Feldkirch. Durch vermutlich Selbstentzündung im hinteren Bereich des VW Bus - Campingfahrzeug kam es zur Rauchentwicklung und dann zum Brand, der rasch von der FFW Gisingen gelöscht werden konnte. Eine zusätzlich im hinteren Bereich des VW Buses angebrachte Batterie war vermutlich die Ursache. Im VW Bus befand sich während des Brandes glücklicherweise keine Gasflasche. Der VW Bus wurde im hinteren Bereich, in welchem sich die Batterie befand, beschädigt. Es wurden während des Brandes keine weiteren Objekte bzw. Personen gefährdet. Die FFW Gisingen war mit 3 Fahrzeugen und 17 Männern im Einsatz.



Quelle: LPD Vorarlberg




ANZEIGEN: