• VU

    ots/Kreispolizeibehörde Herford

Enger: Drei Verletzte nach Auffahrunfall

32130 Enger (ots) - (hay) Am Montagmorgen (7.1.) gegen 08:00 Uhr fuhr ein 88-Jähriger aus Enger mit einem Daimler Benz CLA auf der Westerengerstraße in Richtung Jöllenbeck. Auf Höhe der Hausnummer 65 übersah er aus bislang ungeklärter Ursache einen vorausfahrenden Bagger Caterpillar, der von einem 38-Jährigen aus Bad Salzuflen gefahren wurde, und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw nach links in die Gegenfahrspur geschleudert, wo er mit einem entgegenkommenden Daimler Benz Vito zusammenstieß. Dessen Fahrer, ein 27-jähriger Herforder, und die beiden anderen Beteiligten wurden leicht verletzt und mussten ambulant in Krankenhäusern behandelt werden. Durch die entstandenen Sachschäden waren die beiden Autos nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr streute die Straße aufgrund auslaufender Betriebsstoffe großflächig ab. Die Westerengerstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis 10:00 Uhr komplett gesperrt werden.


Quelle: Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: