Breaking News

  • Foto: FF Gössendorf

  • Foto: FF Gössendorf

  • Foto: FF Gössendorf

  • Foto: FF Gössendorf

  • Foto: FF Gössendorf

  • Foto: FF Gössendorf

  • Foto: FF Gössendorf

  • Foto: FF Gössendorf

FF Gössendorf: Winterzauber – das ist der neue Hit

Nach zwölf Bällen lud die FF Gössendorf heuer erstmals zum „Winterzauber" ein. In einer Wintererlebniswelt im Freien sowie einer Hüttengaudi im Feuerwehrhaus gemeinsam in das neue Jahr starten, das war die Idee – und diese schlug gleich voll ein, wie mehrere hundert Gäste sehr deutlich bewiesen.

Ein neuer Weg ins neue Jahr

Der erste Samstag des Jahres gehört traditionell der Freiwilligen Feuerwehr Gössendorf, an diesem Tag traf man sich in den letzten Jahren zum Feuerwehrball im Einsatzzentrum. Heuer war es jedoch anders, statt des Balls stand ein „Winterzauber" am Programm. Die Idee dabei war, gemeinsam das neue Jahr zu beginnen. Dazu gab es im Freien alles, was zu so einem Wintertag gehört (außer Schnee, hier spielte das Wetter nicht so richtig mit): Feuerstellen, Maronibrater, Glühweinstände, eine Feldküche. Als besondere Gäste kamen in einer Kutsche die Sternsänger, auch eine Jagdhorngruppe durfte da nicht fehlen.

In der Wagenhalle wiederum wartete eine zünftige Hüttengaudi auf die Gäste, mit allem, was dazu gehört. Verschiedene Stände sorgten für Speis und Trank, eine Tombola garantierte Spannung bei der Ziehung der schönen Preise, auch eine ganz besondere Mitternachtseinlage (Angehörige der Berufsfeuerwehr Graz stellten mit einer tollen Show ihren neuen Feuerwehrkalender vor) wartete auf die BesucherInnen.

Und diese kamen in Scharen. Weit mehr als 600 Gäste stürmten das Einsatzzentrum und sorgten vom Nachmittag bis in die frühen Morgenstunden dafür, dass die Stimmung immer ganz hervorragend war.

„Das also ist das Format, dass sich die Bevölkerung nicht nur im Sommer (Strawanzen!) wünscht: Eine Möglichkeit, sich gut zu unterhalten, zusammenstehen und das kulinarische Angebot genießen – ganz einfach eine gemütliche Zeit verbringen und sich wohl fühlen zu können," fasst der Kommandant der Freiwillige Feuerwehr Gössendorf, HBI DI(FH) Gerald Wonner, zusammen. Die Feuerwehrangehörigen haben die Gäste wie schon gewohnt hervorragend betreut und mit ihrem Einsatz für einen Riesenerfolg des ersten Gössendorfer Winterzaubers gesorgt.






Quelle: Freiwillige Feuerwehr Gössendorf




ANZEIGEN: