• Foto: Florian Zeilinger

  • Foto: Florian Zeilinger

  • Foto: Florian Zeilinger

  • Foto: Florian Zeilinger

  • Foto: Florian Zeilinger

  • Foto: Florian Zeilinger

FF Maria Enzersdorf - Gesamtübung - Das taktische Vorgehen im Brandeinsatz

Nach dem Ausbildungsschwerpunkt im ersten Halbjahr 2017, zur umfangreichen technischen Hilfeleistung, beschäftigt sich die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf nun mit sämtlichen Themen rund um den Brandeinsatz.

Hierzu wurden bereits, in den letzten Monaten, mehrere Schulungen und Übungen abgehalten. Als weitere Phase fand am 2. November 2017 eine Gesamtübung am Areal des Feuerwehrhauses in Maria Enzersdorf statt.

Das Ausbilderteam erarbeitete zuvor einen praxisbezogenen Stationsbetrieb mit verschiedenen Brandereignissen, welche im Einsatzfall durch den Innenangriff zu bekämpfen sind. Hier wurde besonders auf die Befehlsgebung im Führungsprozess, die spezifische Ausrüstung der jeweiligen Trupps sowie speziell auf die taktischen Aspekte von der Wasserentnahme bis zum Strahlrohr geachtet.

Nach rund zwei Stunden konnte der lehrreiche Übungsablauf beendet und erfolgreich abgeschlossen werden.


Quelle: Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf