Fahrzeugbrand

Am 08.07.2019 gegen 23:30 Uhr kam es auf einem Parkplatz in Klagenfurt am Wörthersee im Motorbereich eins Pkw aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Ein zufällig vorbeikommender und ein angrenzend wohnender Zeuge verständigten die Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand schließlich löschen.
Der Zulassungsbesitzer und seine Tochter, die den Pkw dort um 19:30 Uhr abgestellt hatte, konnten erreicht werden. Zwei neben dem betroffenen Pkw geparkte Pkws wurden durch den Brand ebenfalls beschädigt.



Quelle: LPD Kärnten




ANZEIGEN: