Gartenhütte in Brand

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet Freitagvormittag, 6. September 2019, eine Gartenhütte in Vollbrand. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Das Feuer wurde gegen 09:30 Uhr bemerkt. Die Hütte befindet sich in einer Heimgartenanlage in der St. Peter-Hauptstraße. Die Berufsfeuerwehr Graz rückte mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen aus. Die Erhebungen zur Brandursache laufen.



Quelle: LPD Steiermark




ANZEIGEN: