• Foto: Drehleiter Feuerwehr / Symbolbild

Leiter rutscht weg - Verletzter von Feuerwehr geborgen

Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war am 11. Juli 2019 gegen 13:20 Uhr bei einem Wohnhaus in Perg mit Wartungsarbeiten an der Hauslüftung beschäftigt. Dazu wollte er vom Flachdach der Garage mit einer Leiter auf das Flachdach des Hauses klettern. Kurz bevor der Mann das Flachdach erreichte, rutschte die Leiter weg und er stürzte etwa drei Meter ab. Der 43-Jährige musste von der Freiwillige Feuerwehr Perg mit einem Hubrettungsgerät vom Garagendach geborgen werden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich




ANZEIGEN: