• Foto: Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf

  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf

  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf

  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf

  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf

Maria Enzersdorf: Von der Weihnachtsfeier zur Türöffnung

Am 16. Dezember 2017 waren die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf, samt Begleitung, zur diesjährigen Weihnachtsfeier eingeladen. Der Feuerwehrkommandant, BR Wolfgang Deringer, eröffnete die Feierlichkeiten mit Danksagungen an alle Mitglieder der Feuerwehr und die Gemeinde, insbesondere dankte er Bürgermeister DI Johann Zeiner für die gute Zusammenarbeit, aber vor allem für die Anschaffung des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges, welches im kommenden Jahr den Fuhrpark ergänzen wird. Nach einigen Dankesworten des Bürgermeisters, ergriff Kommandant-Stellvertreter BI Martin Gall das Wort, um BR Wolfgang Deringer im Namen aller Mitglieder zu danken. Abschließend gab FM Laura Martin eine Weihnachtsgeschichte zum Besten. Im Anschluss wurde das Buffet eröffnet und die Gäste konnten den Abend gemütlich ausklingen lassen. Jedoch wurden die Feierlichkeiten, während dem Vorspeisenbuffet, aufgrund einer Türöffnung, für die speziell eingerichtete Bereitschaftsgruppe, unterbrochen. Die Feuerwehr Maria Enzersdorf bedankt sich beim Heurigen-Restaurant Schotten für die hervorragende Bewirtung und die gewohnte Gastfreundschaft.

Das Vorspeisenbuffet, bei der jährlichen Weihnachtsfeier am 16. Dezember 2017 im Heurigen-Restaurant Schotten, wurde gerade angerichtet, als eine besorgte Bewohnerin der Kaiserin Elisabeth-Straße einen Notruf absetzte. Um 20:57 Uhr wurde daher, die speziell eingerichtete Bereitschaftsgruppe, zu einer Türöffnung alarmiert. Im Erdgeschoss eines Mehrparteienwohnhauses wurde eine ältere Dame von ihrer Nachbarin zu deren Geburtstag überrascht. Danach wollte die Nachbarin wieder zurück in ihre Wohnung und musste dabei feststellen, dass sich die Eingangstüre nicht mehr öffnen ließ. Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten mit geschickten Handgriffen die Türe schließlich öffnen und so für ein Happy End der Geburtstagsgrüße sorgen. Auf diesem Wege wünscht die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf ebenfalls alles Gute zum 86. Geburtstag!


Quelle: Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf




ANZEIGEN: