• Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

Oberwart: Übung - Feuerwehrmesse

Am Sonntag, dem 5. November 2017 um 15:00 Uhr führte die Stadtfeuerwehr Oberwart im Rahmen der 1. Burgenländischen Feuerwehrmesse eine Brandübung im Freigelände des Messezentrums Oberwart durch.

Auf dem Dach der Halle kam es bei Renovierungs- und Flämmarbeiten zu einem und Unfall und einem Brand.

Ein Arbeiter versuchte den Brand zu löschen und wurde schwer Verletzt.

Sofort rückte die Stadtfeuerwehr Oberwart mit vier Fahrzeugen (ELF, ULF, TB 23-12 und KLF) und 20 Mann aus.

Mit der Teleskopmastbühne wurde schnell ein Rettungsangriff eingeleitet und unter schwerem Atemschutz der Brand gelöscht. Die verletzte Person wurde gerettet und über die Bühne abgeseilt und dem Roten Kreuz übergeben.

Dann wurde der Brand gelöscht.


Quelle: Stadtfeuerwehr Oberwart




ANZEIGEN: