Ölspur auf Fahrbahn – Pkw-Lenker kam von Fahrbahn ab

Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 7. September 2019 um 7:25 Uhr mit seinem Pkw in Rainbach im Innkreis auf der Eisenbirner Straße in Richtung Münzkirchen, kam in einer Linkskurve aufgrund einer Ölspur rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Verkehrsleiteinrichtungen. Der Pkw kam im Straßengraben zum Stillstand. Der 59-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom ÖRK in das Landeskrankenhaus Schärding gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden.



Quelle: LPD Oberösterreich




ANZEIGEN: