• Kollision im Fischereihafen

    ots/Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: 3 Verletzte bei Verkehrsunfall

Bremerhaven (ots) - Am Mittag des 12.05.2019 kam es im Ortsteil Fischereihafen zu einem Verkehrsunfall, bei dem 3 Personen verletzt wurde. Kurz nach 12.00 Uhr befuhr ein Mann mit seinem Auto die Labradorstraße stadteinwärts. An der Kreuzung Labradorstraße/Am Luneort achtete der 55-Jährige nicht ausreichend auf einen vorfahrtsberechtigten PKW, der zu diesem Zeitpunkt in Richtung Deichhämme unterwegs war. Trotz einer Vollbremsung konnte die 45-jährige Fahrerin einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei der heftigen Kollision entstand erheblicher Sachschaden. In den beteiligten Fahrzeugen wurden viele Airbags ausgelöst. Einer Beifahrerin (52) wurde dabei ein Ohrring aus dem Ohrläppchen gerissen. Drei der insgesamt 5 PKW-Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.




Quelle: Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: