Pkw-Lenker prallte gegen Baum

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Braunau/Inn fuhr am 8. September 2019 um 22:20 Uhr in Tarsdorf auf der L1020 Richtung Hochburg. Er kam rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam nach einer Drehung um die eigene Achse am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand.
Der 30-Jährige wurde im PKW eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Ostermiething, Tarsdorf und Hochburg aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Altötting gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.



Quelle: LPD Oberösterreich




ANZEIGEN: