• Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

    Foto: Matthias Lauber

  • Foto: Matthias Lauber

  • Foto: Matthias Lauber

  • Foto: Matthias Lauber

  • Foto: Matthias Lauber

  • Foto: Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

LINZ/BUCHKIRCHEN. Der schwere Verkehrsunfall, welcher sich am vergangenen Sonntag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet hatte, forderte nun ein weiteres Todesopfer. "Wie nun nachträglich bekannt wurde, ist auch die im PKW am Beifahrersitz mitfahrende 90-jährige Schwiegermutter der Pkw-Lenkerin am 05. September 2019 im Krankenhaus verstorben," so die Polizei. Sonntagnachmittag ist ein PKW in einem Waldstück bei Buchkirchen gegen einen Baum gekracht. Ein 58-jähriger Mann, starb noch an der Unfallstelle. Die 90-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Linz geflogen, wo sie nun am Donnerstag ebenfalls ihren schweren Verletzungen erlag.


Quelle: www.laumat.at




ANZEIGEN: