Breaking News

  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Statzendorf

Stationsbetrieb bei Zugsübungen der FF-Statzendorf

Die vergangenen Zugsübungen standen ganz im Zeichen der Grundlagenschulung an den verschiedenen Ausrüstungsgegenständen. Die Mannschaft wurde kurzerhand auf vier Stationen aufgeteilt.

Die Zugs- und Gruppenkommandanten gaben ihr Wissen in den Rubriken Grundlagen Wärmebildkamera, Motorkettensäge und Trennschleifer, Grundlagen Schadstoffausrüstung und Grundlagen des Mehrgasmessgerätes an die Mannschaft weiter. Ziel war es, den sicheren Umgang mit den verschiedene Geräten zu festigen wobei man sich auf die einfachste Bedienung beschränkte. Mit großer Freude waren die Kameraden bei den zwei Zugsübungen dabei und konnten ihr Wissen wieder aufbessern.


Quelle: Freiwillige Feuerwehr Statzendorf




ANZEIGEN: