Breaking News

  • Josef Weber, Ewald Bürger und Kurt Kappel überreihen die Auszeichnung an Werner Renner

    Foto: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

  • Foto: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

  • Foto: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

  • Foto: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

  • Foto: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

  • Jürgen Frühstück übermittelt den Einsatzbefehl an den Atemschutztrupp Bubendorf mit Martin Puhr, Martin Hetlinger, Peter Sitkovits und Philipp Schlögl

    Foto: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

Steinbach: Verkehrsunfall, Lagerhallenbrand und Waldbrand als Übungsannahme bei der diesjährigen Abschnittsübung

Zur diesjährige Abschnittsübung des Abschnitt 6 lud ABI Josef Weber nach Steinbach ein. 125 Feuerwehr Mitglieder folgten der Einladung und mussten 3 Szenarien bekämpfen. Es galt einen Verkehrsunfall abzuarbeiten, einen Lagerhallenbrand mit schwerem Atemschutz zu löschen bzw. Personen zu retten und einen Waldbrand zu bekämpfen. Bürgermeister Ewald Bürger machte sich ebenfalls ein Bild von den einzelnen Schadenslagen. Nach rund einer Stunde konnte Brand Aus gegeben werden und mit den Zusammenräumarbeiten begonnen werden.

Im Zuge der Nachbesprechung vor versammelter Mannschaft überreichte Bürgermeister Ewald Bürger die Ehrenmedaille für 40-jährige Tätigkeit des Landes Burgenland an HLM Renner Werner aus Pilgersdorf.


Quelle: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf