Detmold: Unterstützung Rettungsdienst

Detmold (ots) - (04.12.18)Am Dienstagmorgen um 09:13 Uhr wurden Kräfte des hauptamtlichen Personals der Feuerwehr Detmold zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Im Waldgebiet am Donerperteich kam es zu einem Internistischen Notfall (Reanimation). Da sich die Einsatzstelle ungefähr 500 Meter im Wald befand und es sich dabei um unwegsames Gelände handelte, kam hier ein spezielles Mannschaftstransportfahrzeug zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen VW Crafter mit Geländefahrwerk, der für solche Einsätze in unwegsamem Gelände bestens geeignet ist. Die Mannschaft des Hilfelleistungsöschfahrzeugs wurde mit dem Geländefahrzeug zur Einsatzstelle transportiert und unterstützte den Rettungsdienst. Der Patient wurde anschließend in das Detmolder Krankenhaus verbracht. Der Einsatz unter Leitung von Brandrat Joachim Wolf war nach gut 60 Minuten beendet.


Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: