Unterstützung Rettungsdienst

Ennepetal (ots) - Am 12.05.2019 kam es auf dem Wanderweg an der Heilenbecker Talsperre zu einem medizinischen Notfall, in dessen Verlauf um 09:32 Uhr das Löschgruppenfahrzeug der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache Ennepetal alarmiert wurde. Auf Grund des Erkrankungsmusters sowie der topographischen Gegebenheiten baten die sich bereits vor Ort befindlichen Besatzungen des Rettungstransportwagen sowie des Notarzteinsatzfahrzeug um Unterstützung bei der medizinischen Versorgung und dem anschließenden Transport des Patienten von der Einsatzstelle zum Rettungsmittel. Nach Beendigung ihrer Hilfeleistung konnten die 4 Feuerwehrbeamten den Einsatz um 10:10 Uhr beenden.




Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: