• Foto: Hendrik Wolf, FF Voitsberg

Voitsberg: Heizkessel überhitzt und geborsten

Aufgrund der Überhitzung eines Heizkessels platzte am Mittwoch, dem 7. Februar 2018 in den frühen Abendstunden ein Heizungsrohr am Buchenweg in Voitsberg und setzte den Heizraum unter Wasser. Die Freiwillige Feuerwehr Voitsberg führte Sicherungsarbeiten durch und pumpte das ausgelaufene Wasser mittels Nasssauger ab.

Eingesetzt waren 14 Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von BI Karlheinz Buchegger.


Quelle: Walter Ninaus, FF Voitsberg