• Auto kippt bei Unfall auf die Seite - Längerer Stau auf der Welser Autobahn

    Foto: Matthias Lauber

  • Foto: Matthias Lauber

  • Foto: Matthias Lauber

Auto kippt bei Unfall auf die Seite - Längerer Stau auf der Welser Autobahn

WELS. Ein Verkehrsunfall im Baustellenbereich auf der Welser Autobahn in Wels-Neustadt hat Sonntagnachmittag für einen längeren Stau gesorgt. Ein Auto ist am Baustellenbeginn, unmittelbar nach der Autobahnauffahrt Wels-Nord, wo die sogenannte Korridorspur - eine Spur, die im Baustellenbereich auf der eigentlichen Gegenfahrbahn geführt wird - beginnt, auf die Seite gekippt. Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt. Die Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Verkehr musste über die rechte Fahrspur geführt werden, rund sechs Kilometer Stau war die Folge.


Quelle: www.laumat.at




ANZEIGEN: