Betrunkene Mutter mit ihren Kindern (9,6) kracht in Betonmauer

Am 06.09.2019, gegen 15:40 Uhr, lenkte eine 44-jährige Frau aus dem Bezirk Kitzbühel im Gemeindegebiet von Fieberbrunn einen Personenkraftwagen auf einer Gemeindestraße. Im Fahrzeug befanden sich ihre zwei Kinder im Alter von 9 und 6 Jahren. Aus unbekannter Ursache verlor sie Herrschaft über das Fahrzeug. Der Personenkraftwagen prallte gegen eine Betonmauer. Die Lenkerin und ihre beiden Kinder wurden nach der Erstversorgung von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus nach St. Johann in Tirol gebracht. Der Verletzungsgrad ist unbekannt, dürfte aber nicht schwer sein. Der Alkoholtest mit der 44-jährigen Frau ergab einen Alkoholgehalt der Atemluft von über 1,8 Promille. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. Im Einsatz stand neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Feuerwehr Fieberbrunn mit 6 Einsatzkräften.



Quelle: LPD Tirol




ANZEIGEN: