• Feuerwehr Dinslaken

    ots/Feuerwehr Dinslaken

Brand einer Gartenlaube

Dinslaken (ots) - Gegen 13:20 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte und die Hauptwache der Feuerwehr Dinslaken zu einem Gartenlaubenbrand im Volkspark alarmiert. Schon auf der Anfahrt war die starke Rauchentwicklung sichtbar. Die Gartenlaube stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand. Vier Trupps mit Atemschutz und Strahlrohren wurden eingesetzt, dadurch konnte ein Übergreifen auf die Nachbar-Gartenlaube und dem angrenzenden Grünstreifen verhindert werden.

Aufgrund der Lage der Gartenlaube wurde auch die benachbarte Schule begangen, die Fenster zur Seite der Kleingartenanlage geschlossen und die Lüftung für die Zeit des Feuerwehreinsatzes abgeschaltet.

Nach ca. 2 Stunden war das letzte Brandnest abgelöscht und die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.




Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: