• Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

Feuerwehr bei Ölspur im Einsatz

Samstag, 07.06.2019, Heute Morgen wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf und des ersten Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Ölspur in die Grazerstraße alarmiert.

Ein Lenker verlor durch einen Defekt an seinem Fahrzeug eine erhebliche Menge Diesel zwischen der Kreuzung Grazerstraße/Sterzstraße und dem Zeughaus der Feuerwache Reiterndorf.

Die alarmierten Einsatzkräfte banden die ausgeflossenen Betriebsmittel mit mehren Säcken Ölbindemittel. Die Bereitschaft der Gemeinde Bad Ischl stellte zusätzlich Ölspur Warnschilder in den betroffenen Straßenabschnitten auf

Im Einsatz standen die Feuerwache Reiterndorf und der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl, sowie eine Streife der Stadtpolizei und die Bereitschaft der Gemeinde.


Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl




ANZEIGEN: