• Feuerwehr - Symbolbild
    © LukasFeuerwehrKHDWien, pixabay.com

Kabelbrand im Krankenhaus

Am Morgen des 9. September 2019 ist in einem Wirtschaftsgebäude eines Krankenhaus in Salzburg ein Kabelbrand in einem Aufzugsmotor ausgebrochen. Brandursache war eine zu heiß gewordene Kupferspule des Elektromotors. Durch die Hitzeentwicklung schmolzen die Isolierungen einiger Kabel. Rund 20 Mitarbeiter wurden evakuiert. Verletzt wurde niemand. Durch den Vorfall entstand hoher Sachschaden.



Quelle: LPD Salzburg




ANZEIGEN: