• Letzte Glutnester werden gelöscht.

    ots/Feuerwehr Offenburg

Lieferwagen brennt aus - Bundesstraße kurzzeitig gesperrt

Offenburg (ots) - Die Feuerwehr war am Montag zu einem Fahrzeugbrand auf der Bundesstraße 3 alarmiert worden.

Gegen 10.00 Uhr war ein Handwerker seinem Lieferwagen in Richtung Appenweier unterwegs, als der Ford Kastenwagen in der Ortsdurchfahrt Windschläg in Brand geriet. Der Fahrer konnte seinen Transporter noch an einer Bushaltestelle abstellen und ihn unverletzt verlassen. Zudem gelang es ihm noch, aus dem Laderaum hochwertiges Werkzeug und Ausrüstung zu bergen.

Ein Einsatztrupp der Feuerwehr unter Atemschutz löschte das Fahrzeug nach wenigen Minuten. Der Motorraum als auch die Fahrerkabine brannte jedoch vollständig aus.

Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften eine gute Stunde tätig. An dem Lieferwagen entstand Totalschaden in einem fünfstelligen Eurobereich. Da der Brand augenscheinlich im Motorraum ausbrach, erscheint eine technische Ursache naheliegend. Während der Einsatzmaßnahmen musste die B3 in beiden Richtungen für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.


Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Offenburg, übermittelt durch news aktuell




ANZEIGEN: