• Foto: Mähdrescher / Regionews / Symbolbild

Mähmaschine ausgebrannt

Nach einem technischen Defekt brannte Montagvormittag, 17. Juni 2019, eine Mähmaschine vollkommen aus. Der Schaden dürfte mehrere zehntausend Euro betragen.

Das Sonderkraftfahrzeug, ein sogenannter Mähtrak, war mit einem aufgebauten Frontteil im Ortsteil Schrauding beim Mulchen eingesetzt. Gegen 10:17 Uhr geriet das Gerät aufgrund einer defekten Dieselleitung in Brand. Löschversuche des Lenkers blieben erfolglos.

Die Feuerwehr Frohnleiten rückte mit 15 Mann und einem TLF aus und löschte das Feuer.



Quelle: LPD Steiermark




ANZEIGEN: