Breaking News

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart

Oberwart: Feuerwehr musste gestürzter Frau helfen

Am Dienstag dem 05.12.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Türöffnung zum Dr. Emmerich Gyenge Platz in Oberwart alarmiert.

In einer Wohnhausanlage für betreutes Wohnen stürzte eine Frau und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen, mittels Notfallknopf wurde die Rettung und in weiterer Folge die Stadtfeuerwehr Oberwart alarmiert.

Mittels Sperrwerkzeug konnte die Tür geöffnet und die Wohnungsbesitzerin vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus Oberwart gebracht werden.

Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.


Quelle: Stadtfeuerwehr Oberwart