• Autobrand - Symbolbild
    © Bredehorn-Jens, pixelio.de

Technischer Defekt - PKW in Brand

Am 23.01., gegen 17.45 Uhr, brach im Motorraum eines im Hofbereich vor einem Wohnhaus in Kaindorf, Gemeinde Weitensfeld, Bezirk St. Veit an der Glan, abgestellten PKW eines 30-jährigen Mannes aus Weitensfeld, vermutlich durch einen technischen Defekt ein Brand aus. In der Folge machte sich der PKW selbstständig und rollte in Richtung eines Nachbarhauses, blieb jedoch an Randsteinen hängen. Der 30-jährige, der von Nachbarn auf den Brand aufmerksam gemacht wurde, versucht mit 3 Feuerlöschern den Brand zu löschen. Da dies nicht gelang, wurde der PKW von ihm an seinem Traktor angehängt und mittels Seilwinde ca. 50 m auf freies Gelände gezogen. Die in der Zwischenzeit alarmierte Freiwillige Feuerwehr Altenmarkt, welche mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz stand, konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Am PKW entstand Totalschaden, die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.



Quelle: LPD Kärnten




ANZEIGEN: