• Foto: FF Vöcklabruck

  • Foto: FF Vöcklabruck

  • Foto: FF Vöcklabruck

  • Foto: FF Vöcklabruck

Vöcklabruck: Verkehrsunfall im Jahreswechsel

Die Freiwillige Feuerwehr Vöcklabruck wurde mit der Alarmmeldung "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" kurz vor dem Jahreswechsel auf die B 143 im Diesenbach gerufen. Ein PKW war von der Straße abgekommen und prallte gegen mehrere Bäume. Die Lenkerin konnte glücklicherweise vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig das Fahrzeug verlassen. Sie wurde vom anwesenden Roten Kreuz versorgt. Mittels Ladekran wurde das Fahrzeug geborgen und gesichert abgestellt.

Im Einsatz 18 Mann mit ELF, Tank 2 und Last 1


Quelle: FF Vöcklabruck