• Feuer - Symbolbild
    © blaulichtfoto, Fotolia

Wohnungsbrand

Am 06.09.2019 gegen 03:45 Uhr brach in einer Wohnung in einem Mehrparteienhau in Landeck im Bereich der Küche ein Brand aus. Die Wohnungsinhaberin konnte sich in den Hausgang retten und um Hilfe rufen. Die Feuerwehr Landeck konnte den Brand, der sich zu einem Vollbrand entwickelt hatte, schnell unter Kontrolle bringen, angrenzende Wohnungen wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Ausgegangen ist der Brand vermutlich von einer brennenden Kerze in der Küche.
Die Frau musste wegen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Zams gebracht werde. Die Ermittlun-gen zur Brandursache laufen.



Quelle: LPD Tirol




ANZEIGEN: